Warum Sie „überall“ sein sollten - Retail Marketing

Die digitale Welt eröffnet Manufakturen und stationären Handel neue Chancen. Eine Vernetzung PoS und  „digitalerWelt“ bietet optimale Ergebnisse, die es zu nutzen gilt. Betrachten Sie hierbei Ihren Kunden: einerseits wünscht er sich Beratung und Einkaufserlebnis, andererseits nutzt er das Internet für schnelle Informationsbeschaffung und Einkauf. Je nach Situation, in der er sich gerade befindet – ob mit dem Smartphone im Cafe, zuhause am PC oder bei Ihnen im Store. Dieser Trend lässt sich alters- und einkommensübergreifend feststellen (siehe hierzu unten stehende Charts).

Unsere ganze Erfahrung aus dem Retail Marketing kommt Ihnen zugute. Unsere Agenturgruppe begleitet Sie in der Konzeption und Umsetzung Ihres Marketings. Wir kennen die Herausforderungen der Multi-Channel-Kommunikation und des Omni-Channel-Retailings.
Wir betreuen 16 Einzelhändler und Manufakturen mit Premiumsortiment in über 55 Stores und Onlineshops. Unsere Stärken sind Konzepte (und Umsetzung) für Kundenbindung und Kundengewinnung.

Zeitschrift „Fachhandel“, Ausgabe 13 / 16 – hier wurde über die Verknüpfung von Website, Onlineshop und stationärer Handel am Beispiel unseres Kunden „ERTL/RENZ“ berichtet.

Lesen Sie hier, worauf es beim Omni-Channel-Marketing ankommt>>   Mockup Ertl Renz Sportfachhandel

Internetnutzung nach Altersgruppen >

chart internetnutzung

Einkaufskanäle Ihrer Kunden >

chart mehrkanaleinkauf

Darauf legen Ihre Kunden Wert >

chart wert